Freiwillige Feuerwehr Bentierode

Ehrenamt aus Überzeugung

Die Freiwillige Feuerwehr Bentierode besteht seit 1860.

Damit ist sie eine der ältesten Wehren im Landkreis Northeim.

Unsere ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -männer engagieren sich seit jeher für den Brandschutz in und um Bentierode.

Derzeit besteht unsere aktive Einsatzgruppe aus 22 Kameradinnen und Kameraden.

Ebenfalls leisten aktuell 3 Kinder & Jugendliche aus Bentierode bei benachbarten Jugendfeuerwehren ihren Dienst.

 

Die freiwillige Feuerwehr Bentierode ist eine Feuerwehr mit Grundausstattung, d.h. in unserem kleinen aber funktionalen Gerätehaus steht ein TSF mit Staffelbesatzung. In theroretischen und praktischen Dienstabenden bilden wir uns stets weiter um den immer neuen Einsatzherausforderungen gewachsen zu sein. Zusammen mit den Wehren aus Billerbeck, Opperhausen & Ahlshausen bilden wir einen Löschzug der Stadt Einbeck.

 

Haben Sie Interesse am Ehrenamt, an der Arbeit der Feuerwehr?

Jeden ersten Dienstag im Monat findet um 19 Uhr unsere regulärer Dienstabend statt.

Wir freuen uns auf jeden Besuch.

Aktuelles

von Feuerwehr und Feuerwehrverein

Auf dieser Seite informiert die Freiwillige Feuerwehr Bentierode über Dienstabende, Veranstaltungen des Feuerwehrvereins 

und weitere wichtige Themen rund um unsere ehrenamtlichen Helfer.


JHV

Am 06.05.2022 fand die JHV der Freiwilligen Feuerwehr Bentierode statt. OBM Marvin Probst konnte ca. 30 Mitgleider begrüßen.

Neben dem Jahresbericht gab es noch ein paar Wahlen sowie Ehrungen und Beförderungen.

Hier ein paar Eindrücke von der JHV:


Planungen JHV

Derzeit plant die Feuerwehr ihre JHV für das Jahr 2021 am 06.05.2022 im DGH abzuhalten.

Die entsprechenden Einladungen werden frsitgerecht Mitte April verteilt, sollte es zu keiner Verschiebung kommen.


Den aktuellen Kurzbericht zu unserem Einsatz während des Sturmtiefs findet ihr jetzt in unserer Einsatzübersicht.


Aktueller Info-Flyer

Der halbjährliche Info-Flyer ist Anfang des Jahres wieder in euren Briefkästen und Mail-Postfächern gelandet. Viel Spaß beim lesen!



Dienstplan

Eine aktuelle Version des Dienstplans wurde zum Download bereitgestellt.


Dienstbetrieb wieder eingeschränkt

 

Bereits seid Ende November dürfen keine Ausbildungsdienste in Präsenz mehr stattfinden. Wir haben bereits ab Dezember wieder auf Online-Dienst umgestellt um eine zumindest Theoretische Ausbildung sowie einen gemeinsamen Austausch aufrecht zu erhalten.

Derzeit planen wir mit den Einschränkungen der Dienste bis mindestens März. Sollte es vorher wieder möglich sein, werden wir kurzfristig wieder auf Präsenzdienste umstellen.

Auch die Lehrgangsplanungen auf Kreisebene sind betroffen. Bis Ende Februar sind alle Lehrgänge abgesagt. Der Atemschutzgeräteträgerlehrgang sowie der Lehrgang Kettensäge Modul A+B fallen für uns aus. Für beide waren 2 unser Kameraden/innen eingeplant.



Feuerwehrverein investiert in neuen Kühlschrank

 

Seit heute, dem 03.11.2021, befindet sich ein neue Getränkekühlschrank im Gerätehaus und löst den mehr als 20 Jahre alten bischerigen Kühlschrank ab.


Neue Stühle fürs Gerätehaus.

 

Beim letzten Dienstabend konnten wir die neue Bestuhlung für unseren Mannschaftsraum entgegen nehmen.

Die neue Stühle sind eine kostenlose Spende und kommen aus Beständen der Telekom.

 

Damit abgelöst wurden die alten Holzstühle die widerum selbst als Spende wieder eine Verwendung finden.