Herzlich Willkommen

Willkommen auf der offiziellen Internetseite der Ortschaft Bentierode.

Bentierode ist eine kleine Ortschaft am Rande des Harzes.

Im Osten der Stadt Einbeck gelegen, grenzt Bentierode direkt an die Stadt Bad Gandersheim.

Wir freuen uns, dass Sie auf unsere Seite gefunden haben.

Hier erfahren Sie alles rund um das Dorfleben, die neusten Termine und das Aktuellste aus unseren Vereinen.

Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Themen rund ums Dorf- & Vereinsleben in Bentierode.


Der Sturm in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 2. Advent hat unseren Weihnachtsbaum etwas in schieflage gebracht. Ebenfalls am DgH musste die Halterung für die Plane leiden. Aber es sieht schlimmer aus als es ist. Die Plane ist bereits eingeholt und soll dann trocknen wenn der Wind sich gelegt hat. Und der Baum wird auch wieder gerichtet und nachgekeilt.


Adventszeit bedeutet in Bentierode auch immer, Advent in den Höfen findet statt. Dieses Jahr machten Fam. Voltermann & Fam. Hoffmann den Anfang. Bei leckerer Pizzasuppe & Glühwein oder Weihnachtsbier konnte der Abend ausklingen und man sitzt fröhlich zusammen. Wie in den letzten Jahren, kamen wieder einige Bentieröder und Gäste zusammen, um die Gemeinschaft zu genießen. Vielen Dank an die Veranstalter für den schönen Abend.

 

Und nächste Woch geht es ab 18:00 Uhr bei Fam. Grunwald bereits weiter!


Ausbildung mal anders. Am vergangenen Dienstag, den 04.12.2018 fand der letzte Dienstabend unserer Feuerwehr statt. Traditionell bedeutet das, der Gerätewart stellt ein paar Süßigkeiten und Kekse zur Verfügung und die aktiven Kameraden lauschen einem Vortrag über die UVV (Unfallverhütungsvorschriften). In diesem Jahr haben wir vorweg noch eine Funkübung der anderen Art abgehalten. Und zwar mussten die Kameraden, aufgeteilt in 2 Gruppen, eine Figur aus Duplosteinen bauen. Die eine Gruppe baute und gab die einzelnen Schritte per Funk an die andere Gruppe weiter. Diese wiederum musste die Figur, über die Anweisungen über Funk nachbauen. Am Ende, kann sich das Ergebniss sehen lassen!


Der Weihnachtsbaum in Bentierode steht. Traditionell zum Weihnachtsmarkt wird in Bentierode auch der Baum vor der Kirche aufgestellt. Dieses Jahr am 30.11.2018. Wir finden, er kann sich mal wieder sehen lassen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei dem edlen Spender aus Kreiensen! Hier noch ein paar Bilder vom abholen des Baumes:


Folgende Termine für das Dorf stehen seit neustem fest:

  • 05.12.2018     18 Uhr            Advent in den Höfen; Fam. Voltermann & Fam. Hoffmann; Ort: Hof Voltermann
  • 12.12.2018     18 Uhr            Advent in den Höfen; Fam. Grunwald; Ort: Hof Grunwald
  • 15.12.2018     13 - 16 Uhr     Weihnachtsbaumverkauf Fam. Macke; Ort: Feldscheune Macke
  • 19.12.2018     19 Uhr            Advent in den Höfen; Fam. auf der Brücken; Ort: Hof auf der Brücken
  • 20.01.2019     14 Uhr            Neujahrsempfang Ortsrat & Hobbyclub; Ort: DgH
  • 27.01.2019                           Bürgerentscheid über Zukunft Ferienzentrum Silberborn

Die aktuellsten Termine findet ihr übrigens immer aktuell unter Termine.


Den Bericht über die Ortsratssitzung findet ihr ab sofort hier.

 


Neuheit auf Bentierode.de.

Unter dem Reiter "Ortsrat Bentierode" findet ihr zukünftig eine neue Schaltfläche. Unter Ortsratssitzung könnt ihr euch zukünftig informieren, wann der Ortsrat das nächste Mal öffentlich tagt. Ebenfalls findet ihr dort die aktuelle Tagesordnung und eine kurze Zusammenfassung welche, für das Dorf interessanten, Themen besprochen wurden. Wir empfehlen allerdings, nach Möglichkeit persönlich zu den Sitzungen zu erscheinen, das Dorf lebt durch den persönlichen Austausch!

 


Am 01.12.2018 findet in Bentierode der Weihnachtsmarkt statt. In gemütlicher Atmosphäre gibt es Kleinigkeiten rund um die besinnliche Jahreszeit. Ob bei Kaffee & Kuchen, Bratwurst & Bier, Kartoffelpuffer & Glühwein oder Waffeln & Kakao, für jeden ist etwas dabei.

Um 14 Uhr startet der Weihnachtsmarkt mit einer kurzen Andacht zu der auch der Billerbecker Frauenchor "Musica" ein paar Lieder singt.

Und wir haben uns sagen lassen, dass sogar der Weihnachtsmann wieder vorbei schauen möchte. 

Alles weitere erfahrt ihr, wenn ihr auf die

<-- Einladung klickt.


Am kommenden Samstag, den 17.11.2018 führt die Freiwillige Feuerwehr die jährliche Überprüfung der Hydranten in Bentierode und Reimmerode durch. Gleichzeitg werden die Abläufe im Dorf vom Laub befreit. Whärend des Spülens der Hydrtanten kann es kurzzeitig zu Druckschwankungen kommen. Die Kameraden treffen sich um 10:00 Uhr am Gerätehaus.

 

Am Sonntag treffen sich die Kameraden der Wehr um 09:45 Uhr der Kirche zur Teilnahme am Gottesdienst und anschließender Kranzniederlegung auf dem Friedhof.


Der Ortsrat Bentierode informiert:

Am Donnerstag den 22.11.2018 um 19 Uhr findet die nächste öffentliche Ortsratssitzung im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Termine für den Advent in den Höfen sind bitte an den Ortsrat zu richten.

 

 

Die dazugehörige Öffentliche Bekanntmachung mit der Tagesordnung können Sie hier herunterladen:

Download
Bekanntmachung
Tagesordnung für die Ortsratssitzung am 22.11.2018
Bekanntmachung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.1 KB

Am vergangenem Freitag, dem 09.11.2018 fanden für den Brandabschnitt Nord (Einbeck & Dassel) die Ehrungsveranstaltung für 40 Jahre aktiven Dienst statt. Auch eine Abordnung unserer Wehr nahm daran teil.

Aus Bentierode wurde der erste Hauptfeuerwehrmann Bernd Voltermann in diesem feierlichen Rahmen für 40 Jahre aktiven Dienst geehrt. Bernd ist nun seit 1978 Teil unserer Wehr. Lange Zeit war er auch in der Führungsebene als SIcherheitsbeauftragter tätig. Wir hoffen, dass er uns noch lange mit seinem Wissen und seinem Tatendrang als aktiver Kamerad erhalten bleibt.

 

Ebenfalls in diesem Rahmen wurden Beförderungen ausgesprochen. So wurde unser Ortsbrandmeister Marvin Probst zum Löschmeister befördert und unser stellvertretende Ortsbrandmeister Benjamin Weber wurde zum Oberlöschmeister befördert.


Die Feuerwehr Bentierode führt unterstützende Handyalarmierung ein. Am letzten Dienstabend unserer Wehr stimmten die Kameraden einstimmig für die Einführung bzw. für den Beginn einer Testphase der Software DIVERA 24/7 

Neben der Sirene werden also zukünftig im Einsatzfall auch die Handys der Kameraden alarmieren. Das soll unter anderem dafür sorgen, dass gerade in der Woche und während des Tages genug Einsatzkräfte mobilisiert werden können, im besten Fall sogar bereits bei Alarmierung wissen, was sie erwartet.

In Zeiten in der immer weniger Menschen sich für die aktive Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr zu interessieren scheinen ist es umso wichtiger, das die Kräfte die man hat auch rechtzeitig alarmiert werden. Natürlich kann diese Art der Alarmierung den Meldeempfänger, der von der Leitstelle in Northeim gesteuert wird, nicht komplett ersetzen, aber das ist auch nicht gewollt. Die Kameraden haben sich entscheiden bis Ende nächsten Jahres die dazugehörige APP zu testen und werden dann entscheiden, ob sie längerfristig Sinn macht.


Noch bis zum 30.11.2018 führt der ADFC eine Umfrage über das Radklima in Deutschland durch. Dazu zählt auch unsere Region. Wer Interesse hat, kann sich das ganze ja mal anschauen:

https://www.fahrradklima-test.de/

 


Die Freiwillige Feuerwehr Bentierode freut sich über neue Mitglieder. Stand 22.10.2018 konnten wir 2 neue Mitglieder für die aktive Arbeit  unserer Feuerwehr gewinnen. Felix auf der Brücken ist mit seinem 16. Geburtstag von der Jugenfeuerwehr Opperhausen in die aktive Abteilung in Bentierode übergetreten. Trotzdem bleibt er seiner JF treu und wird auch weiterhin an der Arbeit der JF Opperhausen teilhaben. Ebenfalls eingetreten ist Bastian Körber, er ist erst seit kurzem in Bentierode beheimatet, deswegen freut es uns umso mehr, dass er sich für die ehrenamtliche Arbeit in der Feuerwehr begeistern konnte.

Ebenso kann der Feuerwehrverein 2 weitere fördernde Mitglieder begrüßen. Wer sich über die Arbeit unserer Feuerwehr informieren möchte oder sogar darüber nachdenkt sich aktiv zu beteiligen, ist herzlich eingeladen unsere Dienstabende zu besuchen. Die Termine findet ihr hier. Der reguläre Dienstabend findet immer am ersten Dienstag im Monat statt.


Am vergangenen Samstag, den 20.10.2018, traf sich der Ortsrat mit einigen ehrenamtlichen Helfern zum Aufstellen der neuen Rutsche auf dem Spielplatz und zur Instandsetzung des Sandkastens. Bei besten Wetter wurde einiges geschafft und das Dorf kann stolz sein auf das ehrenamtliche Engagement. Hier ein paar Bilder von den Arbeiten:


Der Ortsrat Bentierode informiert: Am kommendem Samstag den 20.10.2018 trifft sich der Ortsrat um 09:30 Uhr auf dem Spielplatz, um die neue Rutsche aufzustellen und den Sandkasten wieder herzurichten. Bürgermeister Uwe Probst bittet dabei um Hilfe. Wer also Zeit hat, ist gern gesehen um die Rutsche mit aufzustellen.

 


Das Oktoberfest 2018 liegt hinter uns und es war wie die Jahre zuvor ein voller Erfolg. Das Essen war super genau wie die Stimmung.

Um einen Eindruck zu bekommen, können ab sofort ein paar Bilder des Abends ins unserer Bildergalerie bestaunt werden.

Der Vorstand freut sich schon auf nächstes Jahr.

 

Ihr wart da und es hat euch auch so gut gefallen? Lasst uns gern ein Kommentar im Gästebuch da.

 


Am kommendem Freitag, den 12.10.2018, wird ab 19 Uhr der Saal für das, am Samstag stattfindende, Oktoberfest vorbereitet und dekoriert. Der Vorstand des Bürgervereins bittet dabei um die Mithilfe der Mitglieder und aller die Zeit haben sich am Aufbau zu beteiligen. Je mehr wir sind, umso schneller verwandelt sich der Saal wieder in das atmosphätische Oktoberfestambiente was den Reiz unseres kleinen Oktoberfestes ausmacht. Ebenfalls haben die Helfer die Gelegenheit bereits vorab WertBons zu erwerben und ein erstes Oktoberfestbier zu probieren.

Am Sonntag nach dem Oktoberfest soll der Saal dann ab 11 Uhr wieder in seinen Urzustand zurückversetzt werden. Auch dafür bittet der Vorstand um Mithilfe.

 


Der diesjährige Erntedank-Gottesdienst in Bentierode findet am 30.09.2018 um 14 Uhr statt.

Im Anschluss lädt der Kirchenvorstand alle Erwachsenen und Kinder zu einem fröhlichem Beisammensein vor der Kirche oder im Dorfgemeinschaftshaus ein. 

 

Bei Kaffee & Kuchen, Bier & Sekt, Feuer & Stockbrot können ein paar schöne Stunden bei vorraussichtlich bestem Wetter verbracht werden.


Der Vorstand des Bürgervereins informiert, dass das Oktoberfest inzwischen ausverkauft ist. Alle Karten für das Buffet wurden verkauft. Es sind lediglich noch ein paar Restkarten ohne Buffetteilnahme erhältlich.

 


Am 23.09.2018 fand der Tag der offenen Tür unserer Feuerwehr statt.  Trotz des schlechten Wetters, fanden sich doch ein paar Bentieröder zu Bratwurst, Kaffe & Kuchen im Gerätehaus rein. Sie konnten sich einen guten Eindruck von der geleisteten Arbeit machen. Ebenfalss vor Ort war eine Abordnung der befreundeten Wehr aus Billerbeck, von denen die Kameraden auch eine Geschenk zur Einweihung entgegen nehmen konnten. Auch die Jugend, die noch in der Jugendfeuewehr Opperhausen tätig ist, ließ es sich nicht nehmen und überreichte ein Geschenk. Und zu guter letzt hatten auch die Partnerinnen der Kameraden es sich nicht nehmen lassen ein kleines Geschenk zur Einweihung zu überreichen.

Die Kameraden bedanken sich bei allen die an dem Tag dabei waren, für die Geschenke und auch dür die vielen helfenden Hände hinter dem Grill und an der Theke und vor allem auch für die zahlreichen Kuchenspenden aus dem Dorf.


 

Laut einer Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird die Strecke vom Ortsausgang Bad Gandersheim (LORO-Werk) bis Abzweig Bentierode am 21.09.2018 von 07:00 bis 17:00 Uhr voll gesperrt. Dort wird die Asphaltdecke abgefräst. Anschließend wird der Verkehr mit verminderter Geschwindigkeit wieder freigegeben. 

 

 

Ebenfalls wird informiert, dass ab dem 24.09.2018 die Asphaltarbeiten zwischen Abzweig Bentierode und Osterbruch stattfinden sollen. Somit soll der Abschnitt Osterbruch/Opperhausen bis Gandersheim ab dem 01.10.2018 wieder komplett befahrbar sein. Dort wird es dann später lediglich noch eine 2-3 tägige Sperrung geben zur Asphaltierung der Strecke Bentierode/Gandersheim.

Die Verkerhseinschränkungen rund ums LORO-Werk bleiben noch bis Ende Oktober bestehen.


Am 14.09.2018 fand der Kartenvorverkauf für das Oktoberfest 2018 statt. Innerhalb von 7 Minuten waren 88 Essens-Karten verkauft. Ein neuer Rekord. Der Vorstand freut sich, dass das Oktoberfest so gut angenommen wird. 2 Karten mit Essen können bis zum 12.10.2018 noch beim 1. Vorsitzenden Marvin Probst erworben werden. Ebenfalls gibt es noch Karten ohne Essen. Ob es eine Abendkasse geben wird entscheidet der Vorstand vorab und wird dann hier über die Entscheidung informieren.

 


Der Feuerwehrverein Bentierode lädt zum Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Bentierode. Das renovierte & modernisierte Gerätehaus, insbesondere der neue Mannschaftsraum soll der Öffentlichkeit präsentiert werden. Viele Stunden haben die aktiven Kameraden und einige Helfer in diese Renovierung gesteckt. Aus diesem Grund sind alle Interessierten am 23.09.2018 herzlich dazu eingeladen sich die geleistete Arbeit anzugucken. Ab 11 Uhr gibt es Getränke und Wurst vom Grill und ab 15 Uhr laden wir zu Kaffee & Kuchen ein. Die aktiven Kameraden freuen sich auf viele Besucher.

 


Der Bürgerverein Bentierode lädt zum ersten Bentieröder Boßelturnier ein. Stattfinden soll das Turnier am Samstag, den 01.09.2018. Treffpunkt ist am Dorfgemeinschaftshaus um 11:00 Uhr.

Der Vorstand bittet um vorherige Anmeldung bis 28.08.2018.

 


Am vergangenen Sonntag erreichte die Wettkampfgruppe Bentierode/Billerbeck den Platz 45 von 47 teilnehmenden Gruppen bei den Kreiswettkämpfen in Uslar.

 


Am kommenden Sonntag, den 12.08.2018, finden in Uslar auf dem Platz "zur schwarzen Erde" die diesjährigen Kreiswettkämpfe der Feuerwehr statt. Unsere gemeinsame Wettkampfgruppe Bentierode/Billerbeck hat sich dafür auch qualifiziert.

Die Gruppe startet um kurz nach 09:00 Uhr in den Wettkampf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Kameraden der Feuerwehr anzufeuern.


++Einsatzinfo++

Nr. 05 - Einsatz mittel - PKW-Brand

07.08.2018 - 16:59

Orxhausen außerhalb Ortschaft - Feldmark Höhe Bahnanlage IC-Strecke

 

Nähere Informationen zu diesem Einsatz finden Sie in der Einsatzübersicht der Feuerwehr Bentierode oder auf der offiziellen Facebookseite der Feuerwehr.


Die Tagesfahrt des Bürgervereins fand am Samstag, den 04.08.2018 statt. Morgens um kurz nach 5 Uhr versammelten sich alle die mitfahren wollten am DgH. Trotz der frühen Uhrzeit war die Stimmung sehr gut. Nach ca. 3 Stunden Fahrt fand das obligatorische Frühstück auf einer Raststätte statt. Alle hatten etwas beigesteuert. In Papenburg gab es für uns dann eine Führung durch die Meyer-Werft, anschließend fuhren wir nach Haselünne zu einer Besichtigung und Verköstigung bei Berentzen. Gegen 20:30 Uhr waren wir zurück in Bentierode.

 

Weitere Bilder zu dieser Tagesfahrt finden Sie in unserer Bildergalerie.


Der Bürgerverein Bentierode informiert, dass die Tagesfahrt am 04.08.2018 schon um 05:30 Uhr startet. Somit eine halbe Stunde früher als vorher angedacht. Dies liegt an der momentanen Baustellensituation auf der A7.

Der Vorstand bittet alle, die mitfahren, sich um 05:15 Uhr am DgH einzufinden.

 


Seit dem 01.07.2018 hat die Freiwillige Feuerwehr einen neuen Ortsbrandmeister. Marvin Probst löst Uwe Probst ab, der über 30 Jahre in der Führungsetage der Feuerwehr tätig war. Uwe Probst tritt gleichzeitig das Amt des Gerätewartes an und kümmert sich Zukünftig um Pflege und Erhalt des Gerätehauses sowie aller Gerätschaften.

Ebenfalls seit dem 01.07.2018 ist Benjamin Weber stellv. Ortsbrandmeister, er übte dieses Amt bereits das Jahr zuvor kommissarsich aus.

 

Beide wurden im Rahmen einer Ernnenungs- & Ehrungsveranstaltung der Stadt Einbeck von der Bürgermeistern ernannt und vereidigt.


Der Bürgerverein Bentierode informiert, dass es noch ein paar freie Plätze für die Tagesfahrt am 04.08.2018 gibt.

Bislang fahren wir mit 33 Personen zu einer Führung durch die Meyer-Werft Papenburg mit anschließender Besichtigung der Schnapsbrennerei Behrensen.

Interessierte wenden sich bitte direkt an ein Mitlglied des Vorstands.

 

Der Vorstand freut sich auf eine tolle Fahrt.


Am Dienstag den 26.06.2018 fand die letzte öffentliche Ortsratssitzung statt.

Im Dorfgemeinschaftshaus waren auch einige Einwohner zugegen. Unter anderem wurde beschlossen, diese Internetseite zu schaffen.

Marvin Probst wurde damit beauftragt. Des Weiteren wird für den Spielplatz eine neue Rutsche gekauft.

Ebenfalls wurde beschlossen den Feldweg am Bentieröder Ring, zwischen den Hausnummern 7 & 9 von einer Fachfirma verbreitern und instandsetzen zu lassen.


++Einsatzinfo++

Nr. 04 - Einsatz mittel - PKW-Brand

15.06.2018 - 11:03

B64 - Parkplatz zw. Bad Gandersheim West & Süd

 

Nähere Informationen zu diesem Einsatz finden Sie in der Einsatzübersicht der Feuerwehr Bentierode oder auf der offiziellen Facebookseite der Feuerwehr.