Herzlich Willkommen

Willkommen auf der offiziellen Internetseite der Ortschaft Bentierode.

Bentierode ist eine kleine Ortschaft am Rande des Harzes.

Im Osten der Stadt Einbeck gelegen, grenzt Bentierode direkt an die Stadt Bad Gandersheim.

Wir freuen uns, dass Sie auf unsere Seite gefunden haben.

Hier erfahren Sie alles rund um das Dorfleben, die neusten Termine und das Aktuellste aus unseren Vereinen.

Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Themen rund ums Dorf- & Vereinsleben in Bentierode.


Der Festausschuss für das 160-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Bentierode bittet um Mithilfe aller Bentieröder. Wir suchen noch alte Fotos für eine Festzeitschrift. Egal ob Fotos aus den letzten Jahren, Jahrzehnten oder aus dem letzten Jahrhundert. Ob Mannschaftsfotos, Fotos von Wettkämpfen, oder Fotos von Einsätzen in Bentierode, oder Festen.

Ganz Egal was ihr vielleicht noch habt, für uns wäre es interessant solche Fotos von der Geschichte der Wehr mit aufzunehmen.

 

Bei Fragen steht unser Ortsbrandmeister gerne zur Verfügung. Helft mit, die Geschichte unserer Wehr mit Bildern zu untermalen.


Die ersten Frühlingstage sind gekommen, so auch auf Bentierode.de

Die Planungen für das Osterfeuer laufen auch bereits.

Im Namen von Feuerwehr und Bürgerverein möchten wir im Vorfeld nochmal darauf hinweisen, dass das Ablegen von Strauchschnitt o.ä. erst am 20.04.19 also am Tag des Feuerers gestattet ist.

 

Wer schon weiß, dass er beim Aufbau helfen möchte oder Abends hinterm Grill oder der Theke aushilfen möchte kann sich gerne beim Vorstand des Bürgervereins melden.

 

Bis dahin wünschen wir einen schönen Frühlingsanfang.


Der letzte Dienstabend unserer Wehr, am 05.03.2019, stand wieder im Zeichen der Ausbildung.
Zu Beginn fand ein theoretischer Dienst zum Thema Belastungen im Einsatzdienst statt.
Bei der Tätigkeit in der freiwilligen Feuerwehr trifft man immer wieder auf diverse Herausforderungen die physisch aber auch psychisch belastend sein können. Sich diesen Belastungen bewusst zu sein und sie zu erkennen, um ihnen am Ende bestmöglich begegnen zu können war Ziel des Unterrichts.

Danach ging es noch in die Fahrzeughalle zu einer Teamaufgabe. Die Kameradinnen und Kameraden mussten die Kübelspritze aus dem blauen Fass heben, allerdings ohne das Fass zu berühren, ohne einen kleinen runden Bereich um das Fass zu betreten und nur mit Hilfe der Gerätschaften die auf unserem TSF verlastet sind. Am Ende haben sie gleich 2 Lösungen gefunden. Ziel war es in einer Gruppe in Zusammenarbeit eine gemeinsame Lösung zu finden.

 

Hier ein paar Bilder vom Dienst:

Haben die Bilder euer Interesse geweckt? Die Kameradinnen & Kameraden freuen sich über jeden Besucher bei unseren Diensten. Schaut doch einfach mal vorbei und vielleicht können wir euer Interesse an der Arbeit in der Feuerwehr wecken.


Am 28.02.2019 fand die erste Ortsratssitzung für das aktuelle Jahr statt. Einen Kurzbericht sowie die entsprechende Tagesordnung findet ihr hier.


++Einsatzinfo++

Nr. 02 - Einsatz klein - Brand Kabeltrommel

28.02.2019 - 17:32

Überholbahnhof zwischen Bentierode und Orxhausen an der K645

 

Nähere Informationen zu diesem Einsatz finden Sie in der Einsatzübersicht der Feuerwehr Bentierode oder auf der offiziellen Facebookseite der Feuerwehr.


An alle Bosselfreunde, oder die die es noch werden möchten. Ab sofort besitzt der Bürgerverein Bentierode ein Bosselset, bestehend aus 6 Kugeln in verschiedenen Farben (für bis zu 6 Gruppen) und einem Graberaufsatz, um die Kugeln auch wieder hervorholen zu können. Alles verpackt in 2 handlichen Taschen. Gegen eine kleine Gebühr kann man sich das Set gerne leihen. Wenn ihr also ein kleines privates Bosselturnier plant, sprecht einfach den Vorstand an oder nutzt das Kontaktformular dieser Seite.


Der Ortsrat Bentierode gibt bekannt, dass die nächste öffentliche Ortsratssitzung am 28.02.2019 um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus stattfindet. Die entsprechende Tagesordnung sowie den Bericht der letzten Sitzung findet ihr hier.

Der Ortsrat hofft auf eine rege Beteiligung seitens der Dorfbewohner.


Der letzte Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr stand im Zeichen des Lichts.

Die neu angeschafften Absicherungsleuchten wurden mal ausgepackt und getestet, sie sollen den Einsatzkräften helfen zukünftige Unfallstellen besser abzusichern. Zu dem wurden sie auf dem TSF so verstaut, dass man nur noch eine Kiste greifen muss und alles an der Hand hat.
Des Weiteren konnten wir einen Strahler zum Ausleuchten der Einsatzstelle der Kameraden der Feuerwehr Kreiensen testen, da bei uns eine solche Anschaffung ebenfalls ansteht. Vielen Dank dafür.

Aber auch unsere Atemschutzgeräteträger waren fleißig, sie besuchten die FTZ Northeim um sich dem jährlichen Belastungstest zu unterziehen. Alle 3 waren erfolgreich. Hier ein paar Bilder von dem Lichttest:


Chronik aktualisiert!

Es gibt neue Jahreszahlen in unserer Chronik! Des Weiteren wird es demnächst hier eine eigenständige Chronik für unsere Ortswehr geben. Besucht also bald wieder Bentierode.de um am Ball zu bleiben.


Der Festausschuss für das 160-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Bentierode gibt bekannt, das der Termin für das Fest 2020 fest steht. Und zwar wird es von Freitag dem 05.06.2020 bis Sonntag 07.06.2020 gefeiert. Ebenfalls kann bereits bekannt gegeben werden, das mit Acki Kolbe vom Waldschlösschen Bad Gandersheim ein erfahrener Zeltwirt gewonnen werden konnte. Weite Informationen zum Fest und dessen Vorbereitungen wird es hier auf Bentierode.de geben.


Neue Termine für Bentierode.

Am 26.05.2019 findet die Europawahl statt. Das heißt an diesem Tag wird es die Möglichkeit geben im Dorfgemeinschaftshaus von 08:00 bis 20:00 Uhr eines der wichtigstens Grundrechte auszuüben.

Des Weiteren steht inzwischen der Termin für den Bentieröder Dorfflohmarkt. Dieser findet am 01.09.2019 von 10-17:00 Uhr statt.

Weitere Infos dazu wird es in naher Zukunft geben, u.a. hier auf Bentierode.de

 


Eine Kleine Veränderung auf Bentierode.de 

Unter Aktuelles sind jetzt nur noch die Mitteilungen und Infos aus dem aktuellen Jahr zu finden.

Alles andere aus den Vorjahren wird zukünftig in einem Archiv weiterhin zu finden sein.

Durch diese Aufteilung soll die Übersichtlichkeit der Startseite erhalten bleiben.


Der Bürgerverein lädt zur ersten Veranstaltung in 2019.

Am 08.02.2019 findet der Spieleabend im Dorfgemeinschaftshaus statt.

 

Der Vorstand freut sich auf viele Teilnehmer.

Alles weitere kann der Einladung entnommen werden.


Der Bürgerentscheid ist entschieden. Pünktlich um 18 Uhr schloss das Wahllokal im Dorfgemeinschaftshaus. Das Ergebnis ist für viele enttäuschend.

Das Jugendfreizeitheim in Silberborn wird geschlossen. 25.835 gültige Stimmen wurden abgegeben, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 23,13 Prozent. Für den Erhalt haben 22.189 Bürger gestimmt. Für einen Erhalt wären allerdings 22.695 Ja-Stimmen nötig gewesen.

Für Bentierode liegen die folgenden Zahlen vor: 68 abgegebene Stimmen (68 Gültig) davon 63 Ja-Stimmen und 5 Nein-Stimmen.

Wahlberechtigt waren 160 Bentieröder & Rimmeröder, das ergibt in Bentierode eine Wahlbeteiligung von 42,5 %


Neujahrsempfang von Hobbyclub und ortsrat

Am 20.01.2019 hatten der Ortsrat und der Hobbyclub zum gemeinsamen Neujahrsempfang eingeladen.  Ortsbürgermeister Uwe Probst bedankte sich vor allem beim Hobbyclub für die Herrichtung des DGH sowie für die zahlreichen Speisen. Neben Kaffee & Kuchen gab es ebenfalls zahlreiche Schnittchen und Sekt. Ebenfalls bedankte sich Uwe Probst bei dieser Gelegenheit im Namen des Ortsrates beim Hobbyclub für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit rund ums DGH und bei den für die öffentlichen Blumenkübel zuständigen Personen für deren Pflege. 

Zum Schluss seiner kurzen Ansprache wies der Bürgermeister auf anstehende Termine hin, unter anderem den Spielabend vom Bürgerverein am 08.02.2019.

 

Im Anschluss wurden ein paar gemütliche Stunden im DGH verbracht.


Veranstaltungskalender online!

Ab sofort kann der aktuelle Veranstaltungskalender hier heruntergeladen werden.

Ebenfalls findet ihr die Termine hier in der Übersicht.


Kurzbericht über die JHV vom Bürgerverein Bentierode

Am 12.01.2019 fand die Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Bentierode für das vergangene Jahr statt. Um 19:05 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Marvin Probst die Versammlung. Nach der Begrüßung und dem verlesen der letzten Niederschrift berichtete Marvin in seinem Jahrebericht vom vergangenen Vereinsjahr.

Das Osterfeuer sowie auch das Teichfest wurden zusammen mit dem Feuerwehrverein ausgerichtet. Gerade das Teichfest hatte auch viele auswertige Besucher angelockt. Auch einen Spieleabend hatte der Bürgerverein wieder ausgerichtet. Zum ersten Mal organisierte der Verein ein Boßelturnier. Dieses fand sehr positiven Anklang und soll auf jeden Fall auch 2019 stattfinden.

In 2018 ging die Tagesfahrt zur Meyer-Werft nach Papenburg und anschließend noch zu einer Brennereibesichtigung bei Berentzen. Ca. 33 Bentieröder hatten sich dafür angemeldet und einen schönen Tag verlebt.

Das Oktoberfest war wieder schnell ausverkauft und es war wieder ein schönes Fest. Ebenfalls wurde zusammen mit dem Hobbyclub der Weihnachtsmarkt ausgerichtet.

 

Im Anschluss an den Jahresbericht wurde der Kassenbericht vorgetragen. Danach stellte der 1. Vorsitzende die Veranstaltungen für das Jahr 2019 vor. Neben den jährlichen Veranstaltungen soll 2019 das 40-jährige Jubiläum des Bürgervereins groß gefeiert werden.

Ebenfalls wurde beschlossen eine Vereinssoftware einzuführen, um die Arbeit des Vorstands etwas zu vereinfachen. Ein Vereinsmitgleid wird dieses Programm selbst programmieren. Ebenfalls wurde beschlossen, das zukünftig die WertBons die in der Vergangenheit auf dem Oktoberfest verwendet wurden auch auf anderen Veranstaltungen genutzt werden können.

 

Der Bürgerverein hat mit Stand 31.12.2018 eine Mitgliederzahl von 97.

 

Im Anschluss an die Versammlung um ca. 20:30 Uhr lud der Bürgerverein zu einem gemeinsamen Essen.


Der Ortsrat und der Hobbyclub Bentierode laden zum Neujahrsempfang im DgH. 

Am Sonntag, dem 20.01.2019 gibt es ab 14 Uhr vom Hobbyclub vorbereitetes Fingerfood sowie vom Ortsrat bereitgestellte Getränke.

Der Ortsrat und der Hobbyclub freuen sich auf einen gemütlichen Nachmittag.

 

Wenn möglich wird um eine kurze Anmeldung gebeten. Wo genau erfahrt Ihr auf der beigefügten Einladung.

Einfach anklicken.


Kurzbericht über die JHV der Freiwilligen Feuerwehr Bentierode

Am 04.01.2019 fanden die Jahreshauptversammlungen für den Feuerwehrverein Bentierode sowie für die Ortsfeuerwehr Bentierode statt.
Ortsbrandmeister Marvin Probst berichtete aus 2018.
Der Feuerwehrverein beteiligte sich an dem Teichfest und dem Osterfeuer zusammen mit dem Bürgerverein. Ebenso wurde ein Frühschoppen ausgerichtet.
Zusammen mit den Kameraden aus Billerbeck nahm man an den Abschnittswettkämpfen teil und belegte einen guten 11. Platz. Somit qualifizierte sich die Wehr auch wieder für die Kreiswettkämpfe, dort kam man auf Platz 45.


In 2018 hatte die Feuerwehr Bentierode 5 Einsätze, 4 technische Hilfeleistungen (1× Brandwache 3x VU) und einen Brandeinsatz.
Der Ortsbrandmeister berichtete das im vergangenen Jahr 990 Dienststunden von den Kameraden geleistet wurden. Zum Großteil Ausbildungsdienste aber auch mit 434,5 Stunden für die Renovierung des Gerätehauses.

 

434 Stunden wurden wie gesagt von den Kameraden zur Renovierung geleistet. Bei Mindestlohn entspricht das einem Wert von 3.840,91 Euro, beim Durchschnittsgehalt vom Baugewerbe sogar 10.736,50 Euro. Zusätzlich hat der Verein an Material ca. 4700 Euro investiert. So viel Geld haben die Kameraden also quasi der Stadt durch ihre Eigenleistung eingespart. Der Ortsbrandmeister bedankte sich bei allen Beteiligten für diesen Dienst.

 

Auf der JHV wurde eine Kameradin befördert. Maike Voltermann wurde aufgrund ihrer Leistung und der Absolvierung der geforderten Lehrgänge zur Oberfeuerwehrfrau befördert. Ebenfalls gab es von Kommando wieder einen Preis für die meisten geleisteten Dienststunden. In diesem Jahr bekam den unser 1. Hauptfeuerwehrmann Bernd Voltermann.

Zum Abschluss bekamen Bettina Probst und Iris Voltermann ein kleines Geschenk dafür das sie wie in den Jahren zuvor während der Versammlung unsere Gäste bewirtet haben.

 

Unter Verschiedenes berichtete unser Ortsbrandmeister noch von der Einführung der Handyalarmierung und bedankte sich für den geleisteten Dienst.


Stand 2018 hat die Feuerwehr 87 Mitglieder davon 23 Aktive.


Im Anschluss lud der Verein zu einem gemeinsamem Essen ein.

Und zum Schluss das wichtigste: die Kameraden sind in 2018 von Dienstunfällen verschohnt geblieben.


++Einsatzinfo++

Nr. 01 - Einsatz klein - Öl auf Straße

01.01.2019 - 16:40

Orxhausen außerhalb Ortschaft - B64 zwischen Orxhausen und Bad Gandersheim

 

Nähere Informationen zu diesem Einsatz finden Sie in der Einsatzübersicht der Feuerwehr Bentierode oder auf der offiziellen Facebookseite der Feuerwehr.


Bentierode startet in ein neues Jahr! An dieser Stelle wünschen wir allen Lesern ein frohes und gesundes neues Jahr 2019!


Der aktuelle Dienstplan der Freiwilligen Feuerwehr Bentierode für das 1. Halbjahr 2019 steht ab sofort zum Download bereit. Einfach unter Feuerwehr Bentierode --> Dienstplan nachschauen und bei Bedarf herunterladen.