Chronik

Die Chronik unseres kleinen Dorfes soll Ihnen einen Einblick in die Entwicklung unseres Dorfes geben. Ebenso ist es ein Blick in die Vergangenheit. Da es heutzutage immer schwierig ist, solch eine Chronik, vor allem für ein recht kleines Dorf zu führen, möchten wir darauf hinweisen das nicht mehr alle Daten vollständig nachvollzogen werden können. Wir sind stets bemüht alle wichtigen Punkte in der Entwicklung von Bentierode hier zusammen zu tragen.

1524 erste urkundliche Erwähnung von Bentierode als Filial (Nebenkirche) von Greene

1751 Reparatur des Giebels der Kirche (nächste Urkundliche Erwähnung)

1860 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Bentierode

1862 Bentierode strebt eine Verbindung zu Gandersheim an, weg von der Kirchenhoheit Greene's

1885 Sanierung der Dorfkapelle

1891 Bentierode kauft sich von Greene los und gehört seit dem kirchlich zu Gandersheim

1974 Eingliederung in die Gemeinde Kreiensen (01.03.1974)

1979 Gründung des Bürgerverein Bentierode

1990 Feuerwehrfest zum 130-jährigen bestehen der Freiwilligen Feuerwehr

2000 Feuerwehrfest zum 140-jährigen bestehen der Freiwilligen Feuerwehr

2010 Großes Feuerwehrfest zum 150-jährigen bestehen der Freiwilligen Feuerwehr mit Delegiertenversammlung des LK-Nom

2013 Fusion der ehemaligen Gemeinde Kreiensen mit der Stadt Einbeck (01.01.2013)

 

 

Sie haben eine Jahreszahl, einen Termin der mit in diese Chronik gehört oder ggf. wissen Sie von einem Ereignis das genaue Datum?! Dann schicken Sie eine E-Mail an Marvin.Probst@gmx.de

WIr sind immer bemüht diese Chronik mit so viel Leben wie möglich zu füllen.