Einsätze

Hier finden Sie eine Einsatzübersicht der Freiwilligen Feuerwehr Bentierode.

Die Übersicht enthält Berichte und ggf. Bilder aus dem Einsatzgeschehen des Einsatzjahres 2020.

Wir bitten zu beachten, das Bilder nur aufgenommen werden, wenn die Einsatzsituation es zulässt.

Ebenfalls werden niemals Bilder gezeigt die verletzte Personen zeigen oder auf denen Einsatzkräfte zu erkennen sind, ohne das diese vorher der Veröffentlichung zugestimmt haben.

 


Nr. 2020-6 Einsatz BraSiWa

Datum: 12.09.2020

Zeitraum: 21:30- ca. 06:25

Personen:  8

Ort: K648, Greene --> Ippensen

 

Kurzbericht:

Die vergangene Nacht verbrachten die Kameradinnen und Kameraden an der Einsatzstelle des letzten Einsatzes.

Wir stellten von 22 bis ca. 6 Uhr die Nachtwache an dem immer noch vor sich hin rauchendem Stroh. Etwas durchgefroren und müde konnten wir bei Sonnenaufgang dann wieder einrücken.

Der Dank gilt unseren Frauen die uns mit Brötchen und Kaffee für die Nacht versorgten.


Nr. 2020-5 Brand Groß

Datum: 09.09.2020

Zeitraum: 13:19- ca. 19:15

Personen:  12

Ort: K648, Greene --> Ippensen

 

Kurzbericht:

Am 09.09.2020 wurden wir um 13:19 Uhr zur Einsatzstelle nach Greene alarmiert. Dort stand eine Strohmiete von ca. 2000 Rundballen im Vollbrand. Nach Eintreffen im Bereitstellungsraum am Gerätehaus in Greene ging es kurz darauf zur Einsatzstelle.

Wir gliederten uns in den 2ten Einsatzabschnitt ein und unterstützten die Löscharbeiten.

Gegen 18:30 wurden wir aus dem Einsatz herausgelöst und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her. Ca. 19:15 war für uns der Einsatz beendet.

Ganz herzlichen Dank an unsere Frauen und Mütter, die uns bei der Rückkehr mit heißen Bockwürsten in Empfang nahm. Aber auch an alle eingesetzten Kräfte von Feuerwehr, THW und Rettungsdienst für die gute Zusammenarbeit.


Nr. 2020-4 Brand

Datum: 05.08.2020

Zeitraum: 12:40- ca. 14:30

Personen:  8

Ort: Fa. Harjes, Bentieröder Ring 13, 37574 Einbeck

 

Kurzbericht:

Um 12:40 wurden wir per Sirene alarmiert. Bei der Fa. Harjes kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Container der mit Altpapier befüllt war.

Erste Löschversuche durch die Belegschaft mit Feuerlöschern führten leider nicht zum ersticken des Brandes. Bei Eintreffen wurde ein Löschangriff aufgebaut und der Container mit Wasser "geflutet". Bereits mit alarmierte Wehren aus Kreiensen, Billerbeck und Orxhausen konnten die Abfahrt abbrechen bzw. wieder einrücken. Um ca. 13:30 konnte "Feuer aus" gemeldet werden.

Mit der Herstellung der Einsatzbereitschaft dauerte der Einsatz bis ca. 14:30.

 

Nr. 2020-3 Einsatz BraSiWa

Datum: 12.07.2020

Zeitraum: 07:00- ca. 15:00

Personen:  12

Ort: Hohler Weg 1A, 37574 Einbeck, OT Greene

 

Kurzbericht:

Am vergangenen Sonntag wurden wir um 7 Uhr per Sirene alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete Brandsicherheitswache in Greene. Dort hatte seit Samstagvormittag ein Mehrfamilinehaus in voller Ausdehnung gebrannt.

Wir trafen uns nach Alarmierung mit den Kameradinnen und Kameraden aus Billerbeck und Orxhausen am Gerätehaus in Greene und lösten nach einer kurzen Einweisung die Feuerwehr Leineturm ab welche die Wache über Nacht gestellt hatte.

Es gab auch während unserer Wache immer wieder kleine Glutnester die wir ablöschten. Gegen 15 Uhr wurden wir wieder von der Greener Wehr abgelöst.

Seit Montagmorgen ist bekannt, dass das Gebäude auch am Montag immer noch eine Gefahr darstellt da immer wieder Qualm und zum Teil Flammen entstehen. Da das Gebäude unzugänglich ist gestalten sich die Löscharbeiten schwierig.

 

Nr. 2020-2 Einsatz klein - Ölspur

Datum: 13.03.2020

Zeitraum: 11:02- ca. 13:30

Personen:  7

Ort: Ortsgebiet Kreiensen

 

Kurzbericht:

Um 11:02 wurden wir per Sirene alarmiert. In Kreiensen kam es von einem bislang unbekannten Verursacher zu einer großflächigen Öl-/Dieselspur.

Diese verteilte sich auf große Teile von Kreiensen und Greene. Wir wurden zur Unterstützung alarmiert und streuten die Spur mit Bindemittel ab.

Um ca. 12:30 war der Einstaz beendet und wir fuhren zurück ins Gerätehaus um dort die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen. Dazu gehörte unter anderem die Reinigung der PSA.

 

Nr. 2020-1 Einsatz eingeklemmt PKW

Datum: 09.03.2020

Zeitraum: 13:38-13:50

Personen: 3 (5)

Ort: L592, Zwischen Billerbeck und Opperhausen

 

Kurzbericht:

Um ca. 13:38 ging in Bentierode die Sirene. Auf der Landstraße zwischen Billerbeck und Opperhausen war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Bei Alarmierung wurde davon ausgegangen, dass die Person eingeklemmt ist. Das stellte sich glücklicherweise als falsch heraus. Die Kräfte aus Opperhausen, Billerbeck, Kreiensen und Greene arbeiteten den Einsatz ab und wir konnten die Anfahrt zum Einsatzort abbrechen. Auf dem Weg zum Einsatz waren 3 Kameraden und 5 weitere befanden sich auf Anfahrt von der Arbeit.